AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen J.C.Schnabel Weinhandlung

Was braucht es mehr; ein Weinhandel mit angeschlossener Gastronomie.

Seit März 2010 gibt es Schnabels Restaurant und man hat die Möglichkeit die Weine bei einem leckeren Essen zu genießen und zu testen.

 

PERSÖNLICHER KUNDENSERVICE

Sie haben Fragen zu unseren Weinen oder Ihrer Bestellung?

Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen oder nehmen Ihre Bestellung entgegen.

Sie erreichen uns entweder per E-Mail an info@schnabel-weinhandlung.de, per Telefon an 0681 9704142 zu den üblichen Öffnungszeiten oder per Fax an 0681 9704144.

Zur Kommunikation steht die deutsche Sprache zur Verfügung. Rumänisch und Englisch stellen auch kein Hindernis dar.

 

Anschrift:

J.C.Schnabel Weinhandlung

Hauptstraße 24

66128 Saarbrücken – Gersweiler

 

Ihre Aufträge führen wir gerne zu folgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen aus:

Angebot
Die Darstellung unserer Waren im Internet stellt noch kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

Unser Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Alle Preise verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer und ist in allen Preisen enthalten. Die MwSt. ist auf der Rechnung gesondert aufgeführt.
Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren vorangegangene Preislisten ihre Gültigkeit.
Mit Ihrer Bestellung machen Sie uns ein verbindliches Kaufangebot.
Ein Kaufvertrag kommt durch unsere Annahme Ihres Angebotes durch Lieferung der Ware zustande.

Die Kartons müssen aus versicherungstechnischen Bedingungen der Post immer voll sein. Bei Lieferungen auf die Deutschen Inseln oder ins Ausland berechnen wir die tatsächlich anfallenden höheren Frachtkosten.

Jugendschutzgesetz: mit Absenden dieser Bestellung, bestätigt der Kunde dass er das zum Erwerb gesetzlich erforderliche Mindestalter von 18 Jahren erreicht hat. Der Kunde verpflichtet sich dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm bevollmächtigte, volljährige Person die Ware entgegen nimmt.

 

Mängelrügen
Mängelrügen und Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie unverzüglich, spätestens jedoch 8 Tage nach Erhalt der Ware oder Feststellung des Mangels erfolgen

 

Gewährleistungsbedingungen
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Verbraucher beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, völlig kostenlos behoben.
Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf unsachgemäßen Umgang und Lagerung zurückzuführen sind oder die Ausscheidung von natürlichem Weinstein.

Mängelrügen
Mängelrügen und Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie unverzüglich, spätestens jedoch 8 Tage nach Erhalt der Ware oder Feststellung des Mangels erfolgen.
Ist die gelieferte Ware mangelhaft, sind wir verpflichtet, Waren gleicher Sorte nachzuliefern.

Sind Waren gleicher Sorte bei uns nicht oder nicht in ausreichendem Umfange vorrätig, kann der Käufer insoweit die Wandlung erklären; wir können bezüglich der nicht lieferbaren Waren den Rücktritt bzw. Teilrücktritt erklären. Weitergehende Ansprüche des Käufers -gleich aus welchen Rechtsgründen- sind ausgeschlossen.

Wir haften insbesondere nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, und nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Diese Haftungsfreizeichnung gilt nicht für Schadensersatzansprüche, soweit ein Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruht. Sie gilt ferner nicht. wenn der Käufer wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung geltend macht.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Nebenkosten Eigentum der J.C.Schnabel Weinhandlung.

 

Erfüllungsort
Erfüllungs- und Zahlungsort für alle Lieferungen und Leistungen und den sich daraus ergebenden Verpflichtungen ist Saarbrücken. Für das Vertragsverhältnis gilt das deutsche Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Saarbrücken.

 

SONSTIGES

Wir empfehlen, die Weine in einem kühlen, dunklen Raum zu lagern.
Die Auskristallisierung von Weinstein ist kein Grund zur Beanstandung, da dies ein natürlicher Vorgang ist, der die Qualität des Weines nicht beeinflusst.

 

Wir wollen es Ihnen einfach machen!

Wir statten Ihre Feier aus: Lieferung auf Kommission sollte kein Hindernis sein.

 

Weinkörbe und Präsentpackungen

Liebe Kunden, es gibt viele Lösungsmöglichkeiten. Je nach Bestückung schwankt hier der Preis!

Weinkörbe von 20,00 € – 80,00 €
Überreichpackungen 2er oder 3er Wein von 11,00 € – 20,00 €

 

PRÄSENTSERVICE

Seit Jahren fertigen wir Präsentlösungen für Privat und Firmen.

 

(Für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen: barrierefreier Zugang)

 

Weingutschein

 

SCHENKEN SIE FREUDE!

Egal zu welchem Anlass, ein Weingutschein ist immer ein tolles Geschenk und macht Freude. Und mit Weinen aus Rumänien schenken Sie etwas ganz besonderes. Denn die Weine sind qualitativ auf ganz hohem Niveau und auf jeden Fall eine Überraschung beim Beschenkten.

 

WEINGUTSCHEIN:

Sie wollen einem lieben Menschen eine Wein-Freude bereiten, aber bekanntermaßen ist Wein sehr subjektiv. Daher ist unser Weingutschein immer eine gute Lösung denn Sie überlassen die Entscheidung dem Beschenkten was er in unserem Shop kauft oder ob er ihn bei uns an einem Weintasting / Weinfahrt / Winzerabend.…einlöst.

 

GUTSCHEINSUMME

Sie wünschen eine andere Gutscheinsumme als € 20.-, € 50.- oder € 80.-  zu verschenken? Kein Problem, schreiben Sie uns einfach eine Email an info@schnabel-weinhandlung.de mit der gewünschten Gutscheinhöhe und wir gestalten Ihren persönlichen Gutschein.

 

Eine PDF des Weingutscheines, inklusive der Höhe des Betrages und Ihrem individuellen Code wird Ihnen innerhalb von 1-2 Werktagen via E-Mail übersandt.

Scroll to Top