Sorginte Domeniile Davidescu

Einzelpreis:

11,90 

Über den Wein:

Die Trauben werden von Hand geerntet und ausgewählt und sorgfältig nach der klassischen Methode bei kontrollierter Temperatur vinifiziert, um die reine und lebendige Essenz zu extrahieren. Noten von Himbeere und Erdbeere, umhüllt von subtilen floralen Akzenten, verflechten sich mit den feinen Nuancen der Grapefruit. Erfrischende Frische, eine Fruchtexplosion harmoniert mit leicht mineralischen Akzenten und einem dezenten Hauch von Eleganz.

Sorginte Domeniile Davidescu

Die Trauben werden von Hand geerntet und ausgewählt und sorgfältig nach der klassischen Methode bei kontrollierter Temperatur vinifiziert, um die reine und lebendige Essenz zu extrahieren. Noten von Himbeere und Erdbeere, umhüllt von subtilen floralen Akzenten, verflechten sich mit den feinen Nuancen der Grapefruit. Erfrischende Frische, eine Fruchtexplosion harmoniert mit leicht mineralischen Akzenten und einem dezenten Hauch von Eleganz.
Jahrgang

2021

Rebsorte

Merlot

Land

Moldawien

Region

Weinberge von Alexandru Ioan Cuza, an der Grenze Moldawiens zur Donau.

Weingut

Domeniile DAVIDESCU

Geschmack

Feinfruchtig – Trocken

Allergene/Inhaltsstoffe/Herkunft

enthält Sulfite, Erzeugnis aus Moldawien

Alkoholgehalt (%)

13%

Inhalt (Liter)

0,75

Literpreis

17,00 EUR inkl. MwSt.

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Sichere Verpackung

Einzelpreis

11,90 

Geschmack und Aromen:

Pflaumen und Gewürze sowie zarter Duft nach Kirsche und Himbeere, sowie Schokolade.

Passt perfekt zu:

Fisch und Hähnchen, sowie den Partymoment mit bester Stimmung
Ein Weingut das mich immer mehr in seinen Bann zieht, denn die Weine lohnen sich immer wieder neu erkundet zu werden. Für die Familie und den Kellermeister ist die Weinherstellung keine Wahl, sondern eine Vorherbestimmung, ein Geschenk. Ihre wahre Mission ist es, raffinierte Weine von einwandfreier Qualität zu liefern, die echte Emotionen wecken und Sie zu Ihren Ursprüngen und Ihrer Wahrheit zurückführen. Die Leidenschaft für erlesene Weine und das Land, das sie hervorbringt, wurde von Ilie Davidescu geweckt, der mit Ehrfurcht als Großvater Ilie bekannt ist. Er war ein handwerklicher Winzer und ein versierter Imker. Auch nach vielen Jahren bleibt die Erinnerung an den Großvater im Gedächtnis der Bewohner von Chioselia Mare, dem Ort, an dem er sein ganzes Leben verbrachte.
Geographisch liegt Moldawien auf demselben Breitengrad wie andere berühmte Weinregionen in Europa, z.B. Burgund (46 -47° nördliche Breite). Der große Schatz Moldawiens ist sein fruchtbarer Boden. In der schwarzen Erde – die in anderen Ländern eine echte Rarität ist – wächst und gedeiht fast alles, was einmal darin gepflanzt wurde. Seit dem Jahrgang 2013 gibt es in Moldawien nach EU-Vorbild ein Qualitätssystem der geschützten geografischen Herkunft, mit den vier Anbaugebieten Valul lui Traian, Stefan Voda, Codru und Divin. Wussten Sie, dass die Geschichte der Weinbereitung in der Republik Moldau bis mindestens ins Jahr 3.000 v.Chr. zurückreicht, als die Daker entdeckt haben, wie aus Trauben Wein entsteht? Das ist der lebende Beweis dafür, dass die Tradition der Weinbereitung in der Moldau im Blut liegt. Auf einer Fläche von ca. 162.000 ha wird hier Wein produziert. Immerhin 10-größter Weinproduzent der Welt und Mitglied der Organisation Internationale de la Vigne et du Vin! Das kleine Land in Osteuropa ist sich seines ureigenen Terroirs bewusst geworden, dass ihre Cuvées aus internationalen und gerade aus ihren autochthonen Sorten wie Viorica, Rara Neagra, Feteasca Neagra…., ihr Kapital sind und allein in den letzten fünf Jahren rund 750 Millionen Euro in Weinberge, Kellertechnologie und Marketing investiert hat. Die Weine sind abwechslungsreich und dafür bekannt, ausgezeichnete und ausdrucksstarke Pinot Noirs, Merlots, Saperavis und Cabernet Sauvignons zu erzeugen.

Sorginte Domeniile Davidescu

Scroll to Top

Lass Dir Deinen Gutschein nicht entgehen!

Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Gutschein abstauben.

* Pflichtfeld