Surori Rosé

9,90 

…hier kommt die Produktbeschreibung (kurz) rein.

Kategorien: ,

Die Vermählung der typischen Rebsorten des Weinguts: Saperavi & Rarā Neagrā bringen einen tollen lachsfarbenen Rosé hervor, den die beiden Schwestern gemeinsam geerntet und vermählt haben. Der Wein liefert am Gaumen Grapefruit, Zitrus, Rosen und Erdbeeren in einer sehr edlen Kombination! Der Rosé  ist sehr ausgewogen und bleibt lang am Gaumen! EIN ROSÈ FÜR DEN BESONDEREN AUGENBLICK!!!

1999 kaufte die Familie Dulgher das Weingut „Tiganca” mit 390ha. im Dorf Plopi, im Süden des Landes, nicht weit weg vom Donaudelta. Die Geschichte des Weinguts, damals unter dem Namen Vinăriei Țiganca, begann in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts als zwei Brüder aus Griechenland den einzigarten Charakter der Landschaft zu verstehen wussten und Weinberge kauften. Bereits die ersten Weinreben erzeugten Weine außergewöhnlicher Qualität. Um 1953 kannte man über die Landesgrenzen hinweg die Weine der Weinkellerei und schätzte sie für ihren besonderen Geschmack.

Obwohl sich das Weingut 1999 in einem katastrophalen Zustand befand, war es mit dem wichtigsten Element ausgestattet, um einen Qualitätswein zu produzieren – unterirdische Kellerräume mit konstanten Temperaturen sowohl im Sommer als auch im Winter, die den Weinen eine anständige Reifung verleihen.

Gitana-Weine sind komplexe und elegante Weine, die in einem besonderen Stil kreiert wurden und die es schaffen, die Besonderheit und den Charakter des Gebiets, aus dem sie stammen, Trajan’s Wave (im Distrikt Leova), in ihr Wesen einzubeziehen. Sie sind kein einfacher Wein, sondern ein Vermächtnis, die Frucht harter Arbeit, die zu einer makellosen Geschichte zum besten Weingut Moldawiens führte. Hauptsächlich werden regionale Rebsorten angebaut, aber auch die großen internationalen Reben finden hier ihren Platz.

Der berühmte Önologe Nicola Tue ist verantwortlich für die Weine, die Familie arbeitet vereint an dem Branding und der Vermarktung!

Die Lese der Trauben erfolgt ausschliesslich von Hand. Die geeignete Erntezeit wird sortenrein und erst nach sorgfältiger Prüfung des Reifungsprozesses festgelegt. Anschliessend werden sie spontan vergoren. 

Die letzte Phase des Reifungsprozesses besteht darin, ihn in Krasnodar-Eichenfässern in den Kellern für einen Zeitraum zwischen 6 Monaten und 2 Jahren zu lagern. Wenn der Wein seine volle Reife erreicht hat, wird er in Flaschen abgefüllt und erreicht damit das Ende seiner langen Reise von den Trauben bis zum Glas.

 

Jahrgang

2019

Rebsorte

Rarā Neagrā, Saperavi

Land

Moldawien

Region

Valul lui Traian

Weingut

Gitana Winery

Geschmack

Trocken

Allergene/Inhaltsstoffe/Herkunft

enthält Sulfite, Erzeugnis aus Moldawien

Alkoholgehalt (%)

13,5

Inhalt (Liter)

0,75

Literpreis

12,92 EUR inkl. MwSt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Surori Rosé“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top